Labor- und Analysetechnik

Probencharakterisierung

Die Nachfrage an Produkten mit hohen Qualit├Ątsstandards und die immer spezielleren Anforderungen an die Bestandteile dieser Produkte verlangen nach effizienten L├Âsungen. Das Ziel von CEMTEC ist es, alle Prozessstufen ÔÇô vom Beginn der Produktion bis zu Zwischen- oder Endprodukten ÔÇô auf die Bed├╝rfnisse unseres Kunden optimal anzupassen. Bedingungen daf├╝r sind die Bestimmung der Mahlbarkeit, des Energiebedarfs und der chemischen Eigenschaften des Ausgangsmaterials.

Um ma├čgeschneiderte Anlagen zu entwickeln, werden alle daf├╝r notwendigen Eigenschaften in Labor und Technikum bestimmt. Diese Daten sind Voraussetzung f├╝r weitere Berechnungen und Auslegungsparameter.

DICHTE

Da im Bereich der Rohstoffverarbeitung immer Mischungen von unterschiedlichen Komponenten aufbereitet werden, ist die pr├Ązise Bestimmung der Dichte oder Sch├╝ttdichte ein wichtiger Parameter f├╝r die gesamte Prozessauslegung und Kalkulation der Materialstr├Âme. Sie wird f├╝r wissenschaftlich empirische Modellauslegungen┬ásowie analytische Berechnungen herangezogen. Des Weiteren kann ├╝ber die Rohdichte eines unbekannten Mineralbestandes eine Charakterisierung in begrenztem Ausma├č vorgenommen werden.

Im hausinternen Labor kann nach unterschiedlichen industriellen Standards und Normen

  • die Rohdichte und
  • die Sch├╝ttdichte

 

lose und ger├╝ttelt ermittelt werden.

Die unterschiedlichen Dichten werden mit klassischen Pr├╝fger├Ąten und modernen Apparaturen wie

  • Fl├╝ssigkeits-Pyknometer
  • genormten Messgef├Ą├čen oder
  • Helium-Pyknometer

 

ermittelt.