Zement

Zementindustrie

Aufgrund der Einzigartigkeit eines jeden Projektes ist CEMTEC bestrebt, jeweils die bestmögliche Lösung zu finden. Unabhängig davon, ob man Rohmehl oder Brennstoffe wie z.B. Kohle mahlen möchte, bzw. nach einem Konzept für die Vermahlung von Klinker, Kalkstein, Puzzolanen, granulierter Hochofenschlacke oder Flugasche sucht, ist es CEMTECs oberstes Ziel, ein maßgeschneidertes Ergebnis zu bieten, welches den sämtlichen Anforderungen gerecht wird.

Basierend auf spezifischen Mahltechnologien mit Hochdruck-Zerkleinerung in Kombination mit Kugelmühlen und dynamischen Sichtern nach neuestem Stand der Technik, ist CEMTEC in der Lage, jedes Projekt an die gewünschten individuellen Anforderungen anzupassen. Auch bei der Suche nach einem Anbieter für Grundlagenplanung, kombiniert mit der Lieferung der Hauptkomponenten oder halb- bzw. schlüsselfertigen Anlagen, ist CEMTEC der richtige Partner, der seine Kunden weltweit bei der Umsetzung von Projekten effizient und effektiv unterstützt.

Erste Erfahrungen auf diesem Gebiet wurden bei der Lieferung von Prozessmaschinen gewonnen. Die Technologie entwickelte sich mit der Zeit und mit jedem realisierten Projekt rasch weiter. Heute kann CEMTEC auf ein großes hausinternes Fachwissen sowie reichlich Erfahrungsschatz zurückgreifen und dadurch den Kunden entsprechende Mahltechnologien für die Zementindustrie anbieten.